6. Stilblütenkonzert unter dem Motto „Liebe und Leidenschaft“

Passend zum 20-jährigen deutschen Einheitsjubiläum stellten die Sänger des Männerchor und Männerprojektchor Schmelz ihr 6. Stilblütenkonzert unter das Motto „Liebe und Leidenschaft“.
Mehr als 600 Zuhörer sind der Einladung zum Stilblütenkonzert in der Schmelzer Primshalle gefolgt und lauschten über beide Konzertabende den abwechslungsreichen Darbietungen von Silcher-Klassikern und Hits aus dem Schlager- und Popgenre. „Eine besondere Herausforderung“, so der musikalische Leiter der beiden Chöre, Horst Lenhof, „war der polyphone Chorgesang von Lendvai-Bearbeitungen alter Volksweisen“.
In gekonnter Manier führte Bernd Lenhof durchs Programm und schon als fester Bestandteil der Stilblütenkonzerte wurde der Chor von Christian Fries am Flügel begleitet.
Mit mehreren Zugaben, die das begeisterte Publikum selbst auswählen durfte, klang der Konzertabend aus.